„Going green“ ist heutzutage ein heißes Thema. Trotzdem wundern sich viele Menschen über den Begriff „grünes Leben“ in seiner praktischen Bedeutung.

Was ist die Definition von „grünem Leben“? Ist grünes Leben dasselbe wie nachhaltige Entwicklung? Das hängt davon ab, wen man fragt.

Laut der Umweltschutzbehörde:

„Grünes Leben bedeutet, nachhaltige Entscheidungen darüber zu treffen, was wir essen, wie wir reisen, was wir kaufen und wie wir es nutzen und entsorgen. Wir können Nachhaltigkeit in unsere Arbeitsplatzpraktiken und durch die Ökologisierung der Gebäude, in denen wir leben, umsetzen. Unsere täglichen Entscheidungen können einen nachhaltigen Lebensstil schaffen.

Grünes Leben ist traditionell ein allgemeiner Bezug auf die Umwelt und unseren Einfluss auf den Planeten Erde. Es ist eine Philosophie, die die Beziehung der Menschheit zu unserer Umwelt anerkennt. Die Erde ist ein Unterstützungssystem. Unsere Qualität von Nahrung und Unterkunft hängt davon ab, wie wir mit der Erde umgehen.

Grün zu leben bedeutet, eine gesunde Umwelt zu erhalten. Wenn wir uns gut um die Erde …