NACH OBEN

  

Aktuelles, Kampagnen, Trends und Innovationen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

 

 

Elektrosmog: Unsichtbare Gefahr überall

Donnerstag, 13. Juli 2017 17:42
Elektromagnetische Felder sind unsichtbar und allgegenwärtig: Bei der Arbeit am Computer, beim Fernsehen oder Telefonieren, in der Wohnung, in der Natur und am Arbeitsplatz. Auch wenn Elektrosmog zunächst nicht als potentielle Gefahr für die Gesun
weiterlesen

Greenpeace-Städteranking: Berlin trotz Mängel Spitzenreiter

Mittwoch, 29. März 2017 04:20
Deutsche Städte bauen ökologischen Verkehr zu unentschlossen aus Hamburg – Die 14 größten deutschen Städte müssen alle deutlich mehr tun, um ökologische Verkehrsangebote auszubauen. Ein von Greenpeace veröffentlichtes Städteranking zeigt,
weiterlesen

Spielwiese Agrarrohstoffe

Sonntag, 15. Januar 2017 09:12
Weizen weckt Begehrlichkeiten. Während in den armen Ländern der Welt die Menschen ihn dringend zum Überleben brauchen, wetten in den Wohlstandsstaaten Hedgefonds auf steigende oder fallende Preise des Getreides. Schon lange verurteilen Umweltschut
weiterlesen

Luft nach oben: Unternehmen müssen Beziehungen zu Lieferanten transparenter machen

Mittwoch, 05. Oktober 2016 06:56
Berlin - Transparenz herzustellen zu Menschenrechts-, Arbeits-, Sozial- und Umweltbelangen gewinnt in der Wirtschaft an Bedeutung. Doch wie viel Substanz steckt in den „Nachhaltigkeitsberichten“, die Unternehmen veröffentlichen? Das vom Bun
weiterlesen

Agent Orange wird deutsch: Kommentar zur Mega-Fusion Bayer und Monsanto

Donnerstag, 15. September 2016 10:36
Nun also ist es vollbracht. Am Mittwoch gaben sich der Chemiekonzern Bayer und der US-Saatguthersteller Monsanto die Hand. Die Hersteller des im Vietnamkrieg bekannt gewordenen Entlaubungsmittels, Agent Orange, werden sich anschließend dieselbi
weiterlesen

„Wirtschaft neu denken" - Studium des fairen Handels

Mittwoch, 07. September 2016 09:30
Neues NGO-Stipendium für BWL-StudentenZum Herbstsemester bietet der Fachbereich Wirtschaft der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn in Kooperation mit seinem neuen Praxispartner TransFair e. V. (Fairtrade Deutschland) ein neues NGO-Stipendium an. De
weiterlesen

Verantwortung für Lieferkette: Deutsche Großunternehmen spüren steigende Erwartungen

Freitag, 02. September 2016 07:36
Berlin - Skandale in Zulieferbetrieben großer Konzerne etwa aus der Textil- oder der Elektronikindustrie haben zu einer steigenden Kritik an der Intransparenz globaler Lieferketten geführt, die auch deutsche Unternehmen zu spüren bekommen – zu d
weiterlesen

Verbraucher wollen faire Preise für Lebensmittel

Montag, 30. Mai 2016 08:36
Viele Verbraucher sind der Meinung, dass die Leistungen der Landwirte in der Lebensmittelproduktion unfair entlohnt werden. In einer Studie des Lehrstuhls „Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte“ der Universität Göttingen sollten sie ein
weiterlesen

„So wird ein Schuh draus – Arbeitsbedingungen in der chinesischen Schuhproduktion“

Dienstag, 19. April 2016 04:54
Bonn/Berlin - Die kürzlich von SÜDWIND und INKOTA vorgelegte Studie zu Arbeitsbedingungen in der chinesischen Schuhproduktion lenkt den Blick nach China, dem Land mit der weltweit mit Abstand größten Schuhproduktion. Allein 2014 pr
weiterlesen

Leuphana Universität Lüneburg ist jetzt Fairtrade-University

Dienstag, 23. Februar 2016 12:07
Als eine der ersten Universitäten in Deutschland darf sich die Leuphana Universität Lüneburg jetzt „Fairtrade-University“ nennen. Dieses Gütesiegel wird von TransFair Deutschland e.V. nach einer erfolgreichen Bewerbung verliehen. Es kennzeich
weiterlesen

AKTUELLE NACHRICHTEN

Einkorn, Emmer, Dinkel: Alte Weizenarten fördern die Sehkraft und senken das Cholesterin

Donnerstag, 17. August 2017 07:57
Experten der Universität Hohenheim veröffentlichen wissenschaftliche Artikel zu Nährstoffen und Anbaufragen in alten Weizenarten / Herausforderungen liegen im Anbau          Der Emmer galt zur Römerzeit als „Weizen von

Im kompostierbaren T-Shirt auf der schwimmenden Rohstoffbank

Donnerstag, 17. August 2017 04:39
„Die Welt ein kleines Bisschen besser machen.“ - Mit diesem Ansatz schießen „grüne“ Startups wie Pilze aus dem Boden. Verwundert reibt man sich als Verbraucher die Augen, wenn man per App Lebensmittel bei sich um die Ecke ausfindig machen k

Lasst uns die ursprünglichen Wiesen wieder säen

Mittwoch, 16. August 2017 04:15
Bunte, nicht zu intensiv genutzte Wiesen sehen nicht nur attraktiv aus, sie bieten auch einen wertvollen Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere. Doch vielerorts sind sie selten geworden. Um wieder mehr solcher Gras- und Kräuterwelten zu schaffen,

 

 

de:terra-canis:shop:nassfutter:300x250
Anzeige

 

 

NEU in der MEDIATHEK

Kaffeekapselwerbung kann gefährlich sein oder Mr. Clooney

Sonntag, 13. August 2017 04:48

Kaffeekapselwerbung kann tatsächlich gefährlich sein. Vielleicht bringt auch das kleine Filmchen Mr. Georg Clooney ein wenig zum Nachdenken. Einerseits engagiert sich der Hollywood-Start für Umweltschutz und unseren Planeten Erde. Andererseits ist er nach wie vor gerne bereit für einen Kaffeekapselgiganten als Werbefigur zur Verfügung zu stehen.

 

 

Kaffeekapselwahnsinn ichtragenatur.deUnser Kapselwahnsinn-Spezial:
Der Kommentar   und Die Glosse - nichts als die Bohne



 

ichtragenatur.de will für alle – Konsumenten wie Unternehmen – die Plattform sein, um sich zu sammeln und kennenzulernen, sich miteinander zu vernetzen und dann gemeinsam zu starten mit dem Ziel: mit unseren Ressourcen schonend umzugehen, für eine Umwelt, die allen Menschen das Leben erlaubt und – lebenswert macht.

 

 

REDAKTION

ichtragenatur - Das Magazin

Reitham 14
83627 Warngau
info@ichtragenatur.de
 

Feedback

Sie haben Fragen oder interessante Themen für die Redaktion?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht.