NACH OBEN

  

 

Gestern, Heute, Morgen – Nachhaltiges rund um den Globus

 

 

ichtragenatur.de AKTUELL

Bienenpatenschaft: Ein Weihnachtsgeschenk als Zeichen gegen das Bienensterben

Freitag, 15. Dezember 2017 05:58
Hamburg - Knapp zwei Wochen vor Heiligabend sind viele Bundesbürger noch immer auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk. Wie wäre es mit einer Bienenpatenschaft beim Start-up BEEsharing? Mit dem Geld fördern Paten örtliche Imker und Projekte wie etwa eine Waschstraße zur Behandlung kranker Bienenvölker. Das Engagement gegen das Bie
weiterlesen

Bratapfelduft auf Knopfdruck

Donnerstag, 14. Dezember 2017 05:29
Wenn es draußen finster, nass und kalt ist, machen wir es uns gerne in den eigenen vier Wänden gemütlich. Ein weihnachtlicher Duft verstärkt dann unser Wohlbefinden. Weihnachtszauber, Winterduft, Bratapfel – Weihnachtsduft strömt in vielen Nuancen aus der Spraydose in heimische Wohnungen. Was so heimelig klingt, kann aber Kopfweh und Allergi
weiterlesen

Oh Tannenbaum!

Mittwoch, 13. Dezember 2017 05:51
München - In Deutschland werden jährlich etwa 30 Millionen Christbäume verkauft. Um den Bedarf an den tiefgrünen und vor allem gerade gewachsenen Bäumen mit Idealmaßen für unsere Wohnzimmer zu decken, werden sie in speziellen Kulturen gezogen, mit Einsatz von Chemie. Etwa jeder zehnte Christbaum, der in Deutschland verkauft wird, kommt aus
weiterlesen

Vorweihnachtszeit als Fair-Weihnachtszeit

Samstag, 09. Dezember 2017 05:55
Jetzt schnell Advents-Deko holen: Auch faire Weihnachtssterne im Handel.Was viele nicht wissen: Blumen und Pflanzen werden oft in Entwicklungsländern herangezogen – so auch Weihnachtssterne, die als Jungpflanzen zum Beispiel aus Äthiopien importiert werden. Auf Fairtrade-zertifizierten Farmen profitieren die Beschäftigten von Arbeitsschutzmaß
weiterlesen

Erster Flug von Amerika nach Australien mit Biokraftstoff

Freitag, 08. Dezember 2017 20:05
Bald wird es zum ersten Trans-Pazifischen Flug mit Biokraftstoff kommen. Den Kraftstoff liefern Wissenschaftler der University of Queensland. Dank des neuen Treibstoffs kann der CO2-Austoß signifikant reduziert werden. Wissenschaftler der University of Queensland in Australien liefern den Kraftstoff für den ersten Biokraftstoff-Flug zwischen den
weiterlesen

NABU-Tipps zur ökologischen Weihnachtszeit

Dienstag, 05. Dezember 2017 05:11
Berlin – Alle Jahre wieder quellen Mülltüten, Tonnen und Container über: Weihnachten, das ‚Fest der Liebe und Freude‘, wird zur Abfallorgie. Berge von Geschenkpapier, Lametta und Plastik wandern in den Müll. Tannenzweige gehören bei uns zu Weihnachten Der NABU gibt Tipps für abfallarme, "grüne" Feiertage: Tipp 1: Oh, echter Tannenba
weiterlesen

Spielzeug: Einkauf mit allen Sinnen

Sonntag, 03. Dezember 2017 08:04
"die umweltberatung" gibt Tipps zum Spielzeugkauf  Wien - Für kindgerechte Spielsachen braucht das Christkind einen guten Riecher. Wenn Spielzeug stark riecht, sollte es besser nicht unterm Christbaum landen. Günstig und gleichzeitig ökologisch sinnvoll ist Secondhand-Ware. "die umweltberatung" gibt im Infoblatt „Augen auf beim Spielzeug
weiterlesen

Weihnachtsbäckerei - mal vegan

Montag, 27. November 2017 05:36
In immer mehr Städten finden vegane Weihnachtsmärkte statt, denn die Nachfrage nach tierleidfreien Geschenkideen und winterlichen, pflanzlichen Leckereien steigt.. ProVeg (ehemals Vegetarierbund Deutschland) gibt mit zwei Rezepten Anregungen für die vegane Weihnachtsbäckerei.  *** ProVeg Rezept: Möhren-Hafersterne mit Preiselbeerkon
weiterlesen

Bratapfel statt Bratwurst: Vegane Weihnachtsmärkte liegen im Trend

Samstag, 25. November 2017 05:32
Die Nachfrage nach tierleidfreien Geschenkideen und winterlichen, pflanzlichen Leckereien steigt. In immer mehr Städten finden vegane Weihnachtsmärkte statt. ProVeg (ehemals Vegetarierbund Deutschland) stellt die Weihnachtsmärkte vor. Berlin - Ob Waffeln, Lebkuchen, Glühwein oder Heiße Schokolade, auf veganen Weihnachtsmärkten gibt
weiterlesen

Kaffeekapseln - die Krönung des dummen Kunden

Donnerstag, 23. November 2017 07:21
Der Kapselwahnsinn wird an Weihnachten wieder zuschlagen. Deshalb auf vielfachen Wunsch - die passende Glosse dazu. Sie heißen Vivalto Lungo, Colombia Andino und Ristretto und ihre Bedienung ist kinderleicht. Kapsel rein in die Maschine, Knopf drücken und der Kaffee ist fertig. Die Glücksritter der ersten Stunde, die Kaffeepulver in kleine Alum
weiterlesen

Buchweizen und Bio passen perfekt zusammen

Dienstag, 21. November 2017 06:34
Das in Vergessenheit geratene Pseudogetreide Buchweizen erlebt eine Renaissance im Bioanbau. Wegen seines nussigen Geschmacks und seiner ernährungsphysiologischen Vorzüge bereichert der Buchweizen nicht nur die glutenfreie Küche. Selbst für Schweine und Hühner liefert der Buchweizen ein gut bekömmliches Futtermittel. Buchweizenkörner erinne
weiterlesen

Bäume in den Städten wachsen schneller

Sonntag, 19. November 2017 18:30
Bäume in Metropolen wachsen weltweit seit den 60er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts schneller als Bäume in ländlicher Umgebung. Dies belegt erstmals eine Studie zum Einfluss des städtischen Wärmeinseleffektes auf das Baumwachstum, die unter Leitung der Technischen Universität München (TUM) durchgeführt wurde. Die Analyse des internationa
weiterlesen

Oma wusste, wie

Freitag, 17. November 2017 05:58
Absolventin der FH Münster entwickelte System für die richtige Lagerung von Lebensmitteln Münster - Großmutter Schlegel wusste sehr genau, was Kartoffeln mögen. Zum Knollengemüse, das sie dunkel und trocken in einer Kiste lagerte, legte sie einen Apfel dazu. Damit die Kartoffeln nicht so schnell keimen und länger halten, erklärte sie.
weiterlesen

Hülsenfrüchte: starke Konkurrenz für’ s Schnitzel

Mittwoch, 15. November 2017 05:10
"die umweltberatung" empfiehlt eiweißreiche Hülsenfrüchte als Fleischersatz Wien - Ob für die Welternährung oder die schlanke Figur, Hülsenfrüchte sind wichtige Nährstofflieferanten. Ihr Eiweißgehalt ist unschlagbar. Sie enthalten viele Ballaststoffe, machen lange satt und sollten mindestens einmal pro Woche gegessen werden. Eine große A
weiterlesen

Glosse zum gewünschten Stormanbieterwechsel: Strom in den Wechseljahren

Sonntag, 12. November 2017 09:19
Eigentlich ist Deutschland ein Land der Wechsler. In der sehnlichst erwarteten Urlaubszeit reist der Germane zum nächsten Bettenwechsel. Wechselt vorher seine alte Karre mit dem komfortablen Gefährt seiner Schwiegereltern. Vollzieht in adrenalinsteigernder Dynamik Spurwechsel. Verpennt bzw. verwechselt die richtige Ausfahrt, weil ihm das Verkehrs
weiterlesen

Schnell und leicht Schwermetalle aus Wasser entfernen

Mittwoch, 08. November 2017 09:10
In höheren Konzentrationen wirken Schwermetalle toxisch auf Mensch und Umwelt. Im Wasser vieler Flüsse, Seen und im Grundwasser treten die Schadstoffe natürlicherweise auf oder wurden durch den Menschen eingetragen. Sie zu entfernen, ist mit großem Aufwand an Betriebsmitteln und Energie verbunden. An einem neuen Verfahren hierzu forscht nun das
weiterlesen

 

 

Dallmayr Geschenke und Ideen, Kaffeespezialitäten
Anzeige

 

 

NEU in der MEDIATHEK

Kaffeekapselwerbung kann gefährlich sein oder Mr. Clooney

Dienstag, 21. November 2017 05:48

Kaffeekapselwerbung kann tatsächlich gefährlich sein. Vielleicht bringt auch das kleine Filmchen Mr. Georg Clooney ein wenig zum Nachdenken. Einerseits engagiert sich der Hollywood-Start für Umweltschutz und unseren Planeten Erde. Andererseits ist er nach wie vor gerne bereit für einen Kaffeekapselgiganten als Werbefigur zur Verfügung zu stehen.

 

 

Kaffeekapselwahnsinn ichtragenatur.deUnser Kapselwahnsinn-Spezial:
Der Kommentar   und Die Glosse - nichts als die Bohne

 



 

ichtragenatur.de will für alle – Konsumenten wie Unternehmen – die Plattform sein, um sich zu sammeln und kennenzulernen, sich miteinander zu vernetzen und dann gemeinsam zu starten mit dem Ziel: mit unseren Ressourcen schonend umzugehen, für eine Umwelt, die allen Menschen das Leben erlaubt und – lebenswert macht.

 

 

REDAKTION

ichtragenatur - Das Magazin

Reitham 14
83627 Warngau
info@ichtragenatur.de
 

Feedback

Sie haben Fragen oder interessante Themen für die Redaktion?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht.