Montebelluna – Vom Indian Summer, in den goldenen Herbst direkt in den tristen Winter. Der Sommer ist bald vorbei! Jetzt stellt man sich wieder auf kühle Temperaturen und Schmuddelwetter ein. Die Sandalen verschwinden bald im Schrank. Zeit für den neuen AKU Nemes Plus, der ideale Begleiter in der Stadt und auf dem Land. Der ausschließlich in Europa mit heimischen Rohstoffen gefertigte Travel- und Urban-Outdoorschuh besteht aus komplett chromfreiem Leder – innen wie außen – und verzichtet beim Lederfutter sogar auf jegliche Schwermetalle in der Gerbung.

AKUDer AKU Nemes Mid Plus ist für rund 189 Euro zu haben. Herbstwanderungen, Winterspaziergänge oder einfach der tägliche Weg ins Büro – der neue AKU Nemes Plus macht den Unterschied auf jeden Schritt und Tritt. Sein Hauptmerkmal: das chrom- und schwermetallfrei gegerbte Leder des Lederfutters auf der Schuhinnenseite. Dieses einmalig weiche Zero Impact Leder stammt aus der italienischen Gerberei DANI. Dort achtet man darauf, dass hochwertige Lederprodukte (u.a. Ledersitze von AUDI, Sitzmöbel von Rolf Benz und AKU Wander- und Trekkingschuhe) möglichst umwelt- und ressourcenschonend mit geringstem Wasserverbrauch und ohne Einsatz von Schwermetallen hergestellt werden. Auch das Ausgangsmaterial – das Rohleder – stammt aus kontrollierten, lokalen Betrieben. Im Speziellen kommt es in diesem Fall aus der Toskana. Die Lieferkette ist durch die rein italienische Produktion besonders kurz.

Innenfutter aus chrom- und schwermetallfreiem Leder – warum?
Rückstände von Chrom, Aluminium und anderen Schwermetallen im Schuhleder können Allergien, im schlimmsten Fall sogar evtl. Krebs auslösen. Durch Schweiß wird die Absorption dieser giftigen Rückstände im Körper begünstigt. AKU verzichtet durch das DANI Zero Impact Leather als Lederinnenfutter in der gesamten AKU Plus Linie auf sämtliche Schwermetalle im Gerbungsprozess. So wird sichergestellt, dass eine Absorption von Giftstoffen über den Schuh ausgeschlossen ist!

AKUDie niedrige Variante des Sneakers kostet rund 179 Euro.Ebenfalls aus der Gerberei DANI stammt das Außenleder. Es ist komplett chromfrei gegerbt und schützt das Schuhinnere optimal bei jeglichen Outdooreinsätzen. Regen, nasses Laub und Schneematsch haben keine Chance. Optimalen Grip auch unter widrigen Bedingungen garantiert die Vibram® Megagrip Sohle. Und durch das AKU eigene, ausgeklügelte Sohlen- und Zwischensohlensystem IMS² sind auch lange Laufstrecken kein Hindernis.

Der Sommer ist vorbei. Richtig besohlt, können Herbst und Winter nun kommen!

Über AKU – trekking & outdoor footwear:
AKU, der Name stammt von einem gutmütigen Geist der Osterinsel, der die Erde liebt und beschützt. Die Wurzeln der Marke liegen im italienischen Sportschuh-Mekka Montebelluna. Dort fertigte Galliano Bordin in den Nachkriegsjahren als Schuster die ersten Schuhe. Innerhalb von 30 Jahren entwickelte sich AKU zu einem modernen Unternehmen mit Produktionsstätten in Montebelluna und Cluj Napoca (Rumänien). Die besonders nachhaltige Produktion aus regionalen - vor wiegend Europäischen - Produkten zeichnet AKU aus. So fertigt AKU Berg-, Wander-, und Trekkingschuhe aus nachhaltig gefertigtem Leder, das teilweise sogar ohne Chrom gegerbt wurde. www.aku.it 
Quelle: Text und Bild: Greenside PR/Einl.bild: Pixabay

AKU
Lesen Sie dazu:  
Mehr aus dem Hause AKU gibt es hier!