NACH OBEN

  

 Tipps zu Haushalt und Wohnen, Geld und Investment, Sport, Gesundheit und Ernährung, Ethischer Konsum, Freizeit und Reisen

 

Frühjahrsputz - effizient und ökologisch

Donnerstag, 23. März 2017 07:45
Wien - Wenn draußen zartes Grün sprießt, wird drin geputzt, was das Zeug hält. "die umweltberatung Wien" rät, den Frühjahrsputz mit guter Planung effizient und ökologisch zu erledigen. Mikrofasertücher und ein paar wenige umweltschonende Rein
weiterlesen

Vegetarische und vegane Kost erlernen

Donnerstag, 16. März 2017 08:26
Ernährungsumstellung leicht gemachtEs gibt die verschiedensten Gründe, seine Ernährung umzustellen: Gesundheitliche Probleme, Allergien, Diäten, Modetrends oder eine Abneigung gegen tierische Produkte. Entweder kommt man selber zu der Überzeugun
weiterlesen

Weniger Pflanzenschutzmittel in Lebensmitteln

Donnerstag, 16. März 2017 06:05
Berlin - In Deutschland und in der EU erzeugte Lebensmittel sind sehr selten mit zu hohen Rückständen an Pflanzenschutzmitteln belastet. Nur bei 1,1 Prozent der untersuchten Erzeugnisse wurden im Jahr 2015 Überschreitungen der Rückstandshöc
weiterlesen

Grünkohl beugt am besten gegen Krebs vor

Samstag, 11. März 2017 06:01
Grünkohl beugt deutlich besser gegen Krebserkrankungen vor als andere Gemüsearten und vor allem norddeutsche Arten sind besonders gesund. Das geht aus einer gemeinsamen Studie der Universität Oldenburg und der Jacobs University in Bremen hervor. A
weiterlesen

Sauerkraut – Superfood aus dem Fass

Donnerstag, 09. März 2017 07:47
"die umweltberatung" Wien empfiehlt Sauerkraut als regionale, saisonale Vitaminquelle Wien - Sauerkraut hat das ganze Jahr hindurch Saison. Es punktet im Vergleich zu weit gereistem Importgemüse nicht nur hinsichtlich Klimaschutz, sondern auch mit
weiterlesen

TUI-Studie: Nachhaltiger Tourismus am beliebtesten bei Deutschen und Franzosen

Mittwoch, 08. März 2017 05:14
Jeder zehnte europäische Urlauber bucht umweltfreundlich - Mehr als die Hälfte der Befragten bemängelt fehlende Informationen und Angebote - Rund zwei Drittel wollen für Umwelt Kompromisse im Lebensstil eingehen Hannover - Umweltfreundliches Rei
weiterlesen

Fünf Energiespartipps zum Tag des Energiesparens

Freitag, 03. März 2017 05:54
Der 5. März ist der Tag des Energiesparens / Mit fünf Tipps fast 500 Euro Energiekosten im Jahr sparen / Erfolg kontrollieren mit Online-Energiesparkonto oder per App Berlin - Der internationale Tag des Energiesparens am 5. März ist eine gute Gel
weiterlesen

Verzehrhinweise richtig verstehen

Donnerstag, 02. März 2017 09:41
Köln - Im Umgang mit Lebensmitteln sind die Deutschen verschwenderisch. Rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel landen jährlich im Müll. Vieles davon wäre noch essbar und nur wenige Lebensmittel, die im Abfall enden, gehören auch dorthi
weiterlesen

Schuhgeneration adidas - 100 Prozent biologisch abbaubar

Montag, 27. Februar 2017 09:51
Im Herbst 2016 spielte unter anderem der FC. Bayern München in seinem Heimspiel in adidasTrikots aus 100 Prozent recycelten und aufbereiteten Plastikabfällen. Nun wurde kürzlich das passende Schuhwerk dazu vorgestellt.Beim Prototyp
weiterlesen

Grüne Smoothies: Grün ist die Hoffnung...

Donnerstag, 23. Februar 2017 08:41
Es klingt zu schön, um wahr zu sein: ein Apfel, eine halbe Banane, sechzehn Blätter Spinat - und das alles in einer kleinen Flasche? Die Wirklichkeit sieht anders aus: wenig Gemüse, reichlich Zucker, kaum Vitamine. Grüne Smoothies gelten als
weiterlesen

AKTUELLE NACHRICHTEN

Frühjahrsputz - effizient und ökologisch

Donnerstag, 23. März 2017 07:45
Wien - Wenn draußen zartes Grün sprießt, wird drin geputzt, was das Zeug hält. "die umweltberatung Wien" rät, den Frühjahrsputz mit guter Planung effizient und ökologisch zu erledigen. Mikrofasertücher und ein paar wenige umweltschonende Rein

Film-Tipp: "Bauer unser"

Donnerstag, 23. März 2017 06:04
Massentierhaltung ist schlecht, Ökolandwirtschaft ist gut – ein gängiges Vorurteil. Aber ist das wirklich so? Am 23. März startet die Dokumentation „Bauer unser“ in den deutschen Kinos. Menschen in westlichen Industrienationen geht es heut

Mikroroboter, die Wasser reinigen können

Mittwoch, 22. März 2017 08:12
Forscher des Max-Planck-Institutes Stuttgart haben winzige „Mikroroboter“ mit Eigenantrieb entwickelt, die Blei aus kontaminiertem Wasser entfernen oder organische Verschmutzungen abbauen können.In Zusammenarbeit mit Kollegen in Barcelona und Si

 

 

Anzeige

 

 

NEU in der MEDIATHEK

Robert Redford: Die Stimme der Natur

Dienstag, 21. März 2017 08:48

Die Mammutbäume sprechen...

 „Und dann kamen die Menschen und die Hölle fing an...“

Zum Projekt:
Robert Redford, Julia Roberts, Penélope Cruz, Harrison Ford, Edward Norton, Ian Somerhalder und Kevin Spacey: Das sind die Namen der Prominenten, die der Natur ihre Stimme geben. Nachdrücklich, ernst und auffordernd. Sie verwandeln sich in einen Ozean, in ein Korallenriff, in plätscherndes Wasser, in einen Mammutbaum, in den Regenwald, in Blumen, in fruchtbarem Erdboden und in die Mutter Natur selbst. Faszinierende Bilder einer teilweise noch intakten Welt zeigen uns die Schönheit aber auch gleichzeitig die Zerbrechlichkeit der Natur. So lautet auch der Slogan der Umweltschutzorganisation „Conservation International“ :

Natur braucht den Menschen nicht. Aber die Menschen die Natur.

Die Kurzvideos wollen wachrütteln und den Blick schärfen: Sie demonstrieren somit nicht nur die natürlichen und naturbelassenen Gebiete dieser Erde, sondern eben auch die Auswirkungen der Menschenhand und seiner großen Gier.

Diese als Kampagne angelegte Kurzfilme unter dem Titel „Nature is Speaking“ (Die Natur spricht!) sind sicherlich nicht die ersten Dokumentationen dieser Art, die auf das Thema aufmerksam machen. Doch die Botschaften erhalten hier nochmals eine andere Dimension. Die Symbiose von Pflanze und Tieren ist dann fruchtbar und gelingend, wenn die Natur sich ausdehnen und entfalten und ihre eigenen Regenerationsprozesse steuern kann.

Weitere Stimmen der Natur finden Sie in unserer Mediathek.



 

ichtragenatur.de will für alle – Konsumenten wie Unternehmen – die Plattform sein, um sich zu sammeln und kennenzulernen, sich miteinander zu vernetzen und dann gemeinsam zu starten mit dem Ziel: mit unseren Ressourcen schonend umzugehen, für eine Umwelt, die allen Menschen das Leben erlaubt und – lebenswert macht.

 

 

REDAKTION

ichtragenatur - Das Magazin

Reitham 14
83627 Warngau
info@ichtragenatur.de
 

Feedback

Sie haben Fragen oder interessante Themen für die Redaktion?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht.