Heute, am 1. Juni, wird die Milch gefeiert – dann findet in über 30 Ländern der Erde zum 59. Mal der „Internationale Tag der Milch“ statt, hierzulande von Graffiti-Projekt „Kunst trifft Milch“ über viele Hoffeste.

Milch
Milch ist voller Inhaltsstoffe: Milchzucker liefert dem Körper Energie, Calcium stärkt Knochen und Zähne. Das Protein und die Vitamine sind wichtig für den Aufbau und Erhalt von Körperzellen, Muskeln, Haut, Haaren, Blut und Organen.

Auch in Deutschland zeigen Verbände, Molkereien, landwirtschaftliche Betriebe und Unternehmen in Demonstrations- und Informationsveranstaltungen, was alles in der Milch und in Milcherzeugnissen steckt. Mit Spiel und Spaß der Milch näher kommen. Um schnell und einfach zu finden, was wo stattfindet, hat die „Initiative Milch“ (Bonn) unter www.tag-der-milch.de eine Deutsche Milch Serviceplattform mit Informationen über Milch und mit Terminen und Aktionen zum Tag der Milch etabliert.

Die „Initiative Milch“ versteht sich als Impulsgeber für einen zeitgemäßen und bewussten Umgang mit Milch. Die Initiative dient als Plattform des Engagements im Bereich der nachhaltigen Nahrungsmittelproduktion. Mit der Internet-Plattform www.tag-der-milch.de unterstützt die Initiative die Intention der Veranstalter, die Wertigkeit der Milch und Milchprodukte ins Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken.

Zur Übersicht: www.tag-der-milch.de/aktionen-zu-milch/ 
Lesen Sie dazu: Verbraucher wollen faire Preise für Milcherzeugnisse