deepmello

Das nachhaltige Leder-Label deepmello eröffnet seine erste Slow Fashion Boutique im Leipziger Speck´s Hof! Im oh my deer wird es vom 20. November bis zum 31. Dezember 2015 ausgewählte Stücke der ständig wachsenden Rhabarberleder-Kollektion zu kaufen geben. Für Frauen gibt es exklusive, geradlinig designte Mode, bei den funktional stilvollen Accessoires kommen auch die Männer auf ihre Kosten

Das Label deepmello – hinter dem sich ein Team von drei Wissenschaftlern verbirgt - steht für besondere Fashion- und Lifestyleprodukte aus Rhabarberleder. Dieses nachhaltige Naturleder wird mit Hilfe von Gerbstoffen, die in der Rhabarberwurzel enthaltenen sind, gefertigt und bietet somit eine besondere Alternative zu chromgegerbtem, umweltbelastend hergestelltem Leder. Das Rhabarberleder ist schadstoffarm sowie gänzlich schwermetall- und chromfrei, und somit hautfreundlich und anti-allergen. Zudem ist das Leder IVN- und ECARF-zertifiziert und wird zu 100 % in Deutschland produziert. Die gefertigten Produkte stehen für hohe Qualität, Langlebigkeit, Funktionalität und zeitloses Design. 

Ziel von deepmello ist es, nachhaltige und designorientierte Produkte zu schaffen, die gleichzeitig das Potenzial des Verfahrens sowie die Bedeutung von Umweltschutz, Bildung, Wissenschaft, Engagement und nicht zuletzt die Begeisterung dafür aufzeigen sollen.

Die oh my deer-Boutique bietet somit nicht nur einen Raum, die in ihrer angenehmen Geschmeidigkeit, dem Duft und der Atmungsaktivität einzigartigen Rhabarberleder-Produkte zu erleben, sondern auch eine Plattform, um mehr über das Gerbverfahren und die Bedeutung von nachhaltiger Mode zu erfahren.

Das Team um deepmello freut sich auf euer zahlreiches Kommen, wenn am 20. November ab 17.00 Uhr das Store-Opening im Schuhmachergäßchen 2 in Leipzig gefeiert wird!

Wir haben vor einiger Zeit mit Anne-Christin Bansleben, der Geschäftsführerin von deepmello gesprochen.