Liebe Leserinnen und Leser von ichtragenatur.de,

in Rumäniens Wäldern herrscht das Recht des Stärkeren. Aggressive Großunternehmen aus dem Ausland drängen kleine, lokale Sägewerke aus dem Markt. Es sei „kein Platz für andere", sagt ein Manager der Firma Holzindustrie Schweighofer aus Österreich. Schweighofer kauft dabei offenbar selbst Stämme zweifelhafter Herkunft.

Petition zu CETA und TTIP

 

Jetzt droht Schweighofer damit, die rumänische Regierung zu verklagen. Hintergrund ist ein neues, restriktiveres Forstgesetz. Rumänien werde vor ein Schiedsgericht in Washington gebracht, warnt Schweighofer unverhohlen in einem Brief an Premierminister Victor Ponta. Die Firma hat offensichtlich Angst um ihre Profite.

Wir unterstützen die Petition von Rettet den Regenwald e.V. Solche Firmen wie Schweighofer stoppen.

Freundliche Grüße und herzlichen Dank
Team ichtragenatur.de

 

Der Kommentar zu TTIP - von Florian Simon Eiler
Die Glosse zum Freihandelsabkommen - die Götter müssen verrückt sein