E AUTO

Der Münchner Merkur berichtet in seiner Print-Ausgabe vom 17. Juli, dass das Münchner Start-up Sonomotors am 27. Juli sein Solarzellenauto Sion offiziell vorstellen möchte. Die Serienfertigung für das Auto soll 2019 starten. Schneller sei das Aachener Unternehmen E.Go Mobile heißt es in dem Bericht weiter. Hier wolle man schon 2018 mit der Produktion starten. Beide Autobauer wollen ihre Modelle unter 20.000 Euro anbieten mit einer Reichweite zwischen 120 und 250 Kilometer. Modell Sion aus München, bestückt mit Solarzellen, soll sich für Fahrten bis 30 Kilometer selbst aufladen können. Ohne Ladesäule oder Steckdose

.Spannende Geschichte, oder?!

Batterie BeitragsbildMehr über e-Mobilität gibt es hier!