ichtragenatur.de -  Das Magazin 

  Alles für Ihr nachhaltiges Leben

Anzeige

Unsere Themen in diesem Monat

Jetzt mitmachen: Deutsche Aktionstage für mehr Nachhaltigkeit

 Der Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung ruft auf, bei den „Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit“ zwischen 30. Mai und 5. Juni mitzumachen ...weiterlesen

Amsterdam/Darmstadt - Frankfurt am Main ist die nachhaltigste Stadt der Welt, gefolgt von London und Kopenhagen. Dies ist ein Ergebnis des Sustainable Cities Index, den ARCADIS, die führende globale Planungs- und Beratungsgesellschaft für "Natural and Built Assets" (natürliche Schutzgüter und bauliche Vermögenswerte), erstmals vorstellt. Weiterlesen...

Elektroautos - mehr Kilometer bei sinkenden Kosten

Neue Studie sieht Wirtschaftlichkeitspotential für bis zu 700.000 gewerbliche Elektrofahrzeuge bis 2020 - Finanzielle Sonderanreize würden Elektromobilität signifikant wirtschaftlicher machen. Weiterlesen...

Trinkwasser aus großen zentralen Anlagen besitzt in Deutschland eine sehr gute Qualität. Das ist das Ergebnis des aktuellen Berichts zur Trinkwasserqualität, der vergangene Woche vom Umweltbundesamt (UBA) veröffentlicht wurde. Weiterlesen...
Beton liefert Sonnenstrom

Ein Forschungsteam der Universität Kassel entwickelt einen Baustoff, der zugleich eine Solarzelle ist. Wichtige Bestandteile sind leitfähiger Beton und organische Flüssigkeiten wie beispielsweise Fruchtsäfte. „DysCrete“ soll künftig unter anderem zum Bau von Fassaden dienen und zugleich Sonnenenergie in Strom umwandeln. Weiterlesen...

Foto: BAU KUNST ERFINDEN/Klussmann/Klooster Solarzelle, Versuchsreihe mit roten Farbstoffen.

 Das industrielle Freihandelsabkommen – geheimer Ausverkauf der EU - ein Kommentar

 Die US-Firma Lone Pine verklagt den deutschen Staat auf eine Entschädigung von 250 Millionen Dollar: Grund ist ein von der Bundesregierung beschlossenes Moratorium für Fracking von Schiefergas und Öl. Alles so passiert? Weiterlesen...

Anzeige

Glossen und Kolumnen

Kolumne:

Jeder Tag kann nachhaltig sein. Der eine mehr, der andere weniger

Wenn Sie schon immer mit einem nachhaltigen Leben beginnen wollen, so ist dieses Tagebuch ein absolutes Muss.

Zu einem erfüllten grünen Leben


Glosse zum Kaffeekapselwahnsinn - Nichts als die Bohne

 Liegt Ihre Frau seit einiger Zeit sich wohlig räkelnd im Bett? Und seufzt dabei sehnsüchtig im Halbschlaf den Namen „George“, „George“? Na,...?! Ihre Lösung, um dem nächtlichen Seitensprung Ihrer besseren Hälfte ein Ende zu bereiten: Raus aus den Federn, rein in die nächste Shoppingmeile und ...weiterlesen

Die Glosse über Palmöl

 Dom Perignon war seinerzeit, und das wird ins 17. Jahrhundert datiert, ein Cellerar. Dieser Titel erlaubte ihm, innerhalb der Mauern der Benediktinerabtei Saint Pierre d’Hautvillers quasi wie ein Finanz- und Wirtschaftsvorstand in einem zu agieren.

Jetzt kann man ja den Benediktinern vieles unterstellen, gewiss aber nicht, dass sie in gastronomischen Belangen zimperlich waren. ..weiterlesen

oft gelesen:

aktuelle Kommentare:


Unsere Top 3

Entdecken Sie die Welt hochwertiger Naturkosmetik auf Ecco Verde! Über 3.500 Produkte - Schnelle Gra
 
green your life Logo